Feuerwehrmodell vom Typ AL⋅EX 017
Helmfarbe auswählen:
Bilderwechsel

Mögliche Helmfarben

  • Standard
  • Ral 5005
  • Ral 3000
  • Ral 1026
  • Ral 9016

AL⋅EX 017

"Der Allrounder"

  • Zulassung nach

    DIN EN 443:2008
    (Feuerwehrhelme zur Brandbekämpfung in Gebäuden und baul. Anlagen)

    DIN EN 16471:2014
    (Feuerwehrhelme – Helme für Wald- und Flächenbrandbekämpfung)

    DIN EN 16473:2014
    (Feuerwehrhelme – Helme für technische Rettung)
  • Helmschale aus Aluminium-Legierung
  • Beidseitig pulverbeschichtet gelb- grün- (außen) lang nachleuchtend
  • Hitzebeständig und nicht leitend nach EN 443/2008
  • Innenschale aus PUR- Hartschaum
  • Innenausstattung: Federstahlband, Hochleistungsthermoplast, gepolsterte Schweißleder und kaschierte Textilbänder
  • vierteiliger Kinn-Nacken-Riemen aus ledergepolsterten verstärkten Textilbändern mit Klickverschluss
  • weißes Reflexband RAL 9019, 20 mm breit
  • Der komplette Helm ist in speziellen Helmwaschmaschinen wasch- und dekontaminierbar.
  • Die Innenausstattung mit Kinn-Nackenriemen ist in Haushaltswaschmaschinen bei 30°C im Schonwaschgang im Waschsäckchen ohne Schleudern waschbar.

    Waschsymbol ALEX 017

  • Keine beschränkte Nutzungsdauer
  • UV beständige Helmschale mit UV unempfindlicher Beschichtung
  • Komfortable Ein-Hand-Kopfgrößenverstellung von außen
Helmschale H2
Innenausstattung nahtlos einstellbar: 51-65 cm
(Helm komplett) 1050g
AL⋅EX 017 Bild 1
AL⋅EX 017 Bild 2
AL⋅EX 017 Bild 3
AL⋅EX 017 Bild 4
AL⋅EX 017 Bild 5